Bayrisches Hauptstaatsarchiv

Bayrisches Hauptstaatsarchiv
Schönfeldstraße 5-11
80539 München

[Website]

Das Bayrische Hauptstaatsarchiv bewahrt umfangreiche Bestände zu pfälzischen Gebieten auf.

Darunter sind auch für Baumholder sehr wichtige Archivalien.

Beispielhaft seien Kirchenvisitationsprotokolle genannt, die für die Reformationszeit einmalige Informationen zu Baumholder enthalten.

Älter noch sind einige Akten zu den Baumholderer Weistümern, z.b. von 1419, aus der Zeit der Grafschaft Veldenz. Auch zum Weistum von 1571 sind Akten vorhanden.

  Scroll to Top