Häuser- und Familienchronik der Altstadt von Baumholder

Die Häuser- und Familienchronik der Altstadt von Baumholder ist eine akribische und mit vielen interessanten Zusatzinformationen und aussagekräftigen Fotos bereicherte Beschreibung der Anwesen im erweiterten Altstadtbereich von Baumholder. Darüber hinaus werden zu den einzelnen Gebäuden bau- und nutzungsgeschichtliche Entwicklungen beschrieben.

Einmalig ist jedoch die Chronik der Familien, die einstmals in diesen Häusern lebten. Zu jeder Familie finden sich ausführliche Informationen über Personen, Nachkommen und Verbleib, soweit dies ausfindig zu machen war. Mehr noch, anhand der Wechsel der Bewohner wurden familienkundliche Stränge soweit als möglich bis in die Gegenwart fortgeschrieben.

Aus heimat- und familienkundlichen Quellen, dem Baumholderer Häuserbuch von 1760, überliefertem Wissen und zahllosen Gesprächen mit heutigen Hausbesitzern, Einwohnern und Interessierten haben Fritz Licht und Horst Conrad 2006 eine grundlegende Zusammenstellung für die Geschichte der Häuser und den darin lebenden Familien über mehr als 250 Jahre vorgelegt.